Mandate

Ausgangslage:
„Das Ziel der Wirtschaft ist der Mensch. Alle Methoden der Wirtschaftslenkung tragen ihren Sinn nicht in sich selbst. Sie werden erst sinnvoll, wenn sie von dem Bild des Menschen bestimmt sind, dem sie dienen sollen.“ (Carl Friedrich von Trotha / Horst von Einsiedel im Positionspapier des Kreisauer Kreises zur Nachkriegsordnung der deutschen Wirtschaft, 1943, Maturaarbeit in Deutsch 1973.)

Wir wünschen uns, dass der Sinn der wirtschaftlichen Tätigkeit und der entsprechende Nutzen für die Menschen in Zeiten des Gewinnstrebens und der Aktienmärkte wieder vermehrt im Fokus stehen könnten. Moderne Unternehmen sind komplex und verfügen über eine Vielzahl von Aktivitäten und Wechselbeziehungen von Menschen und Projekten in der Wirtschaft. Gerne stehen wir Ihnen bei, in Ihrem Unternehmen im Management der Projekte sowohl menschlich als auch effektiv zu sein.

Auf Mandatsbasis, als aktive und unabhängige Menschen, helfen wir Ihnen bei der Best Practice für Ihre Unternehmensführung und Ihre Gremien. (Verwaltungsrat und Beirat)

Wir vertreten Sie bei Bedarf nach aussen. (Stiftungsräte und Non-Profit Organisationen)

Wir sind erfahren in Buchhaltungs-, Finanz- und Steuerfragen, wie sich diese im Rahmen der Familienunternehmen immer wieder stellen.

Wir sind breit vernetzt und verfügen über Zugang zu staatlichen und privaten Entscheidungsträgern. Wir kennen Investitionsprodukte und alternative Lösungen im nationalen und internationalen Kontext und verstehen es ausgezeichnet, mit lokalen Interessensvertretern umzugehen.

Beispiel 3
Beispiel 4