Referenzen

zu Christoph Sievers

Christian Vollmer
Vizepräsdent VivArosa (www.vivarosa.ch)

Seit vielen Jahren arbeite ich im Vorstand von VivArosa – der Vereinigung der Stammgäste und Zweitwohnungsbesitzer von Arosa mit über 500 Mitgliedern – mit Christoph Sievers zusammen. Christoph Sievers hat sich nach dem überraschenden Tod des vorgängigen Präsidenten im Jahr 2013 schnell und unkompliziert in die Materie eingearbeitet und leitet seither die Geschäfte des politisch und ideell ausgerichteten Vereins mit Umsicht und viel Geschick. Unter seiner von enormem persönlichem und zeitlichem Engagement geprägter Leitung festigte der Verein seine starke Präsenz im Ort wie auch auf kantonaler und nationaler Ebene. VivArosa und insbesondere sein Präsident Christoph Sievers gelten in Arosa als kompetente, verständnisvolle und verlässliche Ansprechpartner für Gemeinde, Tourismusorganisationen und Gewerbe.


Pascal Jenny
Kurdirektor Arosa (www.arosa.ch)

Chris Sievers ist ein Arosa Freund. Er ist mehr, er ist ein Fan. Einer der die Zusammenhänge versteht, sich einsetzt und Ideen einbringt. Gleichzeitig ist er auch ein Fachmann, der die Ansichten und Strategien der zuständigen Gremien und Exponenten vor Ort respektiert. Er gibt Tipps, hinterfragt. Gleichzeitig trägt er auch im Gespräch mit den Ferienwohnungs-besitzer die touristischen Entscheide der Ferienregion Arosa.

Die Zweitheimischen-Organisation, der Chris Sievers als Präsident vorsteht, ist eine geschätzte Partnerorganisation von Arosa Tourismus. Der Austausch zum Wohle von Arosa erfolgt stets erspriesslich und mit Blick in eine erfolgreiche Zukunft von Arosa. Diese positive Zusammenarbeit ist zu einem grossen Teil der umsichtigen Vereinsführung von Chris Sievers zu verdanken.


Carlo Hächler
Partner Consulting Gruppe Zürich AG (www.cgz.ch)

Seit mehr als drei Jahren arbeite ich mit Christoph Sievers im Bereich Nachfolge (Übergang vom Vorgänger an die neue Führung mit Sicherstellung des ganzheitlichen Unternehmenserfolges) zusammen. Durch seine Initiative haben wir dafür verschiedene Kontakte und Netzwerke aufbauen und Kunden gewinnen können. Bei der Abwicklung von solchen Nachfolgemandaten konnten alle Beteiligten von seiner breiten Führungs- und Finanzerfahrung viel profitieren. Seine Engagement und seine Ausdauer sind bewundernswert und zur Nachahmung empfohlen. Ich schätze die Zusammenarbeit mit Christoph Sievers sehr und freue mich auf weitere gemeinsame Projekte mit ihm.


Dominic Lüthi,
Gründer und Geschäftsführer VR Mandat.com, Männedorf (www.vrmandat.com )

Christoph Sievers unterstützt uns seit 2012 als Beirat mit dem Aufbau der ersten online-Verwaltungsratsplattform für Verwaltungsräte und Stiftungsräte (m/w). In dieser strategischen Funktion ist Christoph im Beiratsgremium für die strategische Ausrichtung dieser neuartigen online-Vermittlungsplattform mitverantwortlich. Dabei hat er sich mit seiner Erfahrung in den Bereichen: Corporate Governance, Geschäftsmodelle, Unternehmensführung und Unternehmensaufbau nutzenstiftend eingebracht. Sein gut gepflegtes Netzwerk zu Schlüsselpersonen in der Welt der mittelgrossen und grossen Unternehmen sowie sein lösungsorientiertes Denken und effizientes Handeln sind bis heute hilfreiche Aspekte unserer Zusammenarbeit. Ich schätze seine direkte und gewissenhafte Art im Sinne des Pragmatismus und unserer offenen Diskussionskultur.


Dr.iur. Wolfram Kuoni,
Managing Partner von Kuoni Rechtsanwälte AG, Zürich (www.kuonilaw.ch)

Ich kenne Chris Sievers seit vielen Jahren privat und beruflich. Chris ist ein engagierter, unabhängiger, hartnäckiger und zielorienter Zeitgenosse, der sich u.a. sehr gut in Gremien einbringen kann. Ich habe mit Chris u.a. im Verwaltungsrat einer Bank zusammengearbeitet. Seine Aufgabe war es, seine Erfahrung und sein nationales und internationales Netzwerk im Bereich der Export- und Handelsfinanzierungen einzubringen. Dies hat er konsequent und gewinnbringend für alle gemacht. Sein unabhängiges, innovatives und multidisziplinäres Urteil wurde von uns allen enorm geschätzt.


Sanjyot Joshi, Partner, Indstrat International Consultants LLP, Pune India (engl.)
Roger Hawkins, Vorsitzender Board of Directors 2018, MVCI Son Antem (engl.)
Sascha Horrig, Co-Founder von Equitypitcher, Zürich
Biagio Bösch, CFO & Director HR & Admin ITPC AG, Schweiz und Indien
Lars Willi, CEO WECONNEX AG, St. Gallen
Wilhelm Jaggi, ehemaliger Präsident SERV
Edna Schöne, Vorstandsmitglied Euler Hermes Kreditversicherungs-AG, Exportkreditgarantie Deutschland
Paul Meeusen, Director Finance Global Business Solutions, Swiss Re
Paul Binkert, Head Export & Trade Finance Rieter Machine Works Ltd

George Quinn, Group Chief Financial Officer, Zürich Versicherungsgesellschaft

Klaus Merz, ehemaliger Head Export & Structured Trade Finance Schweizer Universal Bank

zu Christoph Sievers und Silvia Staub Sievers

Jacqueline Hofer,
Zürcher Kantonsrätin, Mitglied Justizkommission des Kantons Zürich
Vorstand KGV KMU- und Gewerbeverband Kanton Zürich

Ich habe Dr. Christoph Sievers vor einigen Jahren auf einer parlamentarischen Reise durch die drei baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen kennengelernt. Sein grosses Engagement, sein Weitblick und sein Knowhow zeichnen ihn als unverzichtbaren Berater bei Strategie-, Projektmanagement und Coaching in Wirtschaft und Gesellschaft aus.
Sievers Development GmbH ist ein kleines flexibles KMU ohne unnötige Hierarchien. Das professionelle Team bestehend aus Silvia Staub Sievers und Dr. Christoph Sievers arbeitet zielgerichtet, effizient und rasch.
Sie suchen Beratung und persönliche Unterstützung bei moderner teambasierter Methodik oder Hilfe, die richtige Position in der Wirtschaft und im Unternehmen zu finden, sei es ein kleines Projekt oder eine komplizierte Strategie, dann ist Sievers Development GmbH der richtige Partner für Sie.


Sabina Balmer
Gründerin und Präsidentin von B360 education partnerships

Chris Sievers und Silvia Staub Sievers engagieren sich seit Jahren bei ‚www.B360 education-partnerships.ch‘. Sie sind treue Sponsoren meiner ‚non-profit‘ Organisation und eine zuverlässige Gastfamilie für unsere Praktikanten im ‚Nordwärts‘ Programm. Damit geben sie den Studenten aus dem südlichen Afrika ein geborgenes ‚home away from home‘, coachen und unterstützen diese mit sehr viel Engagement und Umsicht. Chris und Silvia verfügen beide über wertvolle Arbeitserfahrung in Afrika, was sie als Gesprächspartner für mich noch wertvoller macht. Zudem teilen wir die Auffassung, dass Bildung und Offenheit Teil der Basis zum Erfolg sind.


zu Silvia Staub Sievers

Stefan Kästle, Schulleitung Sekundarschule Adliswil

Silvia Staub Sievers trat nach einer längeren familienbedingten Pause wieder in den Schuldienst ein. Was als Vikariat begann, mündete in eine gut sieben Jahre dauernde Verbundenheit. Denn es wurde sehr bald klar, dass Silvia Staub Sievers mit all ihren Sinnen und sehr gerne unterrichtete. Sie verlangte viel von ihren Schülerinnen und Schülern, gab ihnen auch viel. Silvia Staub Sievers arbeitete unermüdlich daran, dass die Jugendlichen sich das notwendige Grundgerüst aneigneten, sich mit sich selbst und mit gesellschaftlichen Fragen auseinandersetzten, lernten zu lernen und sich bereitwillig neuen Anforderungen stellten. Das gelang ihr zusammen mit den Jugendlichen.
Die Lehrpersonen der Schule Zentrum Kronenwiese schätzten die Zusammenarbeit mit Silvia Staub Sievers sehr. Wenn immer es etwas zu tun gab, stellte sie sich bereitwillig und gerne zur Verfügung.


Dr. med. Monica Bernhart, Gesundheitscoach

Silvia Staub Sievers kenne ich seit bald einem Jahr.
Ich erlebe sie als eine aufgestellte, kommunikative Frau mit Sinn für Humor, die ihre neue Lebensphase der Pensionierung vom Lehrerberuf ganz strukturiert angeht und diesbezügliche Schwierigkeiten gut meistert.
Sie ist sehr zuverlässig, zielorientiert, differenziert, und offen für Neues, ganz klar in ihrer Prioritätensetzung.
Zu meiner grossen Freude wächst ihr Gesundheitsbewusstsein stetig und mein diesbezügliches Coaching ist dank grosser Motivation erfolgreich.


Michael Schmid
Vorstandsmitglied Schweizerisch-Japanische Gesellschaft

Ich habe mit Silvia Staub Sievers im Rahmen ihrer Tätigkeit als Geschäftsführerin der Schweizerisch-Japanischen Gesellschaft zusammengearbeitet. Sie hat mit ihrer positiven und aufgestellten Art und ihrer Kreativität immer spannende und abwechslungsreiche Anlässe für die Gesellschaft organisiert. Sie war bei allen Mitgliedern mit ihrer charmanten und geduldigen Art sehr beliebt und ihre Arbeit wurde sehr geschätzt.